Fototour am Bahnhof Südkreuz

Bei idealem Fotowetter mit viel Licht, Schatten und dramtischen Wolkenformationen haben wir heute eine mehrstündige Fototour im und um den Bahnhof Berlin Südkreuz gemacht. Dabei sind interessante Schnappschüsse entstanden, die der Bahnhofsarchitektur auf den Grund gehen und ungewohnte Einsichten zeigen.

Die Bilder gibt es in der Galerie auf der rechten Seite zu sehen.

Zukunftsbahnhof Berlin Südkreuz

Am Berliner Südkreuz entsteht nach dem Willen der Deutschen Bahn AG der erste Bahnhof von Morgen. So soll der „Zukunftsbahnhof“ Berlin Südkreuz demnächst zeigen, wie die Verknüfung von Technologie und Konzepten für die Verkehrsknotenpunkte von morgen aussehen könnte. Das SX Berlin wird einer von mehreren deutschen Zukunftsbahnhöfen sein, in denen verschiedene Projektpartner neuartige Mobilitäts-, Informations- und Energiekonzepte erproben werden.

Der Bahnhof SX Berlin und sein Umfeld werden dabei ein quasi ein Erprobungsraum für Innovationen rund um den Mobilitätsknoten und die Drehscheibe Bahnhof werden. Nachhaltige Energiekonzepte im Bereich Mobilität und smarte Kommunikationstechnologie sollen bundesweit Vorreiter für eine grüne Modellstadt Berlin werden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.zukunftsbahnhof.berlin und unter www.bahnhof.de/bahnhof-de/bahnhof-erleben/Zukunftsbahnhof.html und unter www.bahnhof.de/asset/9141714/zipData/index.html

Bildquelle: Deutsche Bahn AG

Einkaufsbahnhof Berlin Südkreuz

Im Bahnhof Berlin Südkreuz finden Reisende und Anwohner zahlreiche Geschäfte, Cafes und Restaurationsbetriebe, die zum großen Teil weit über die üblichen Geschäftszeiten hinaus geöffnet sind. Eine nicht abschließende Liste finden Sie nachfolgend:

  • Apotheke im Bahnhof Südkreuz
  • Backwerk
  • Blumen Nguyen
  • Burger King
  • CROBAG
  • Deutsche Bahn DB Reisezentrum
  • dm
  • Döner Biz
  • Edeka im Bahnhof
  • Hairfactory
  • Kings
  • Lindt
  • McDonald’s
  • Pizzeria Rapido
  • Presse & Buch Eckert
  • Segafredo
  • Wiener Feinbäcker

Lageplan der Geschäfte im Bahnhof Berlin Südkreuz (PDF)

Mehr Informationen unter www.einkaufsbahnhof.berlin und www.einkaufsbahnhof.de/berlin-suedkreuz

SX steht für Südkreuz

suedkreuz-sxSX steht für das Berliner Südkreuz.

Hier ganz einfach erklärt: So wie der Name des gleichnamigen Business-Netzwerks „XING“ eigentlich für „Crossing“ steht, so steht das Label „SX“ für das Berliner Südkreuz. Das X steht dabei auch als Buchstabe für ein eine Kreuzung, was der Bahnhof Berlin Südkreuz ja auch tatsächlich darstellt.

Laut dem Online-Lexikon Wikipedia versteht man unter dem Begriff „Kreuzung“ im Eisenbahn-Jargon:

  • die höhenfreie Kreuzung zweier Eisenbahnstrecken oder Gleise auf unterschiedlichem Niveau mit Hilfe eines Kreuzungsbauwerkes (beim Bahnhof Südkreuz die obere Ebene S-Bahn/Regional-Bahn und in der unteren Ebene vorwiegend Fern- und Regionalverkehr),
  • die höhengleiche Gleiskreuzung zweier Eisenbahngleise mit Hilfe besonderer Gleiskonstruktionen (das trifft beim Südkreuz nicht zu).

Der Südkreuz Berlin Blog

Das Berliner Südkreuz braucht eine Adresse auch im Internet. Ich gehe häufiger zum Einkaufen zum Südkreuz, trete meine Reisen von dort aus und komme bei Spaziergängen am Südkreuz vorbei. Aber bislang gab es noch keine Seite, die mir alle Informationen und Links zum Bahnhof und zum Südkreuz angezeigt hat. Daher die Idee für www.südkreuz.berlin.

Weiterführende Links sind: